2016, 16.-18. September, Freitag ab 17:30 bis Sonntag, 10. Standard-Open Rheinfelden, Spielbeginn Freitag 19h

Ausschreibung-SOR-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.7 KB

im Rathaus Rheinfelden (Baden),

in der Fußgängerzone mit vielen Restaurants, Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten

am Kirchplatz 2, D-79618 Rheinfelden (Baden)

Parken in Tiefgarage via Eichamtstrasse 15

 

FIDE Schachregeln, 5 Runden CH-System,
90 Minuten plus 30 Sekunden pro Zug am
Fr. 19h,  Sa. 9:30 u. 14h,  So. 9h  u. 14h,
Wertung, dreifach: FIDE-Elo, DWZ und CH-Elo

 

Organisiert von den Schachclubs beider Rheinfelden.

Preise: Rang 1 bis 5 in CHF: 500.- , 300.- , 200.- , 100.- , 60.-;

Pokale Rang 1 bis 3, Wanderpokal für Sieger; 
nach Rang 5 bester Junior (U20), Dame u. Senior sowie Sachpreise

 

Anmeldung via E-Mail

Anmeldung mit €uro-Buchung bitte via Schach-Rheinfelden.de

Anmeldung mit CHF-Buchung zu 60.- / 50.-  hier online:

Standard-Open Rheinfelden, 16.-18. Sept. 2016

Rheinfelder Schachtermine

Jeden Sonntag Schach-Nachmittag von 14h bis 18h im D-Gambrinus.

Jeden Dienstag treffen sich die Junioren von 18h bis 19h im CH-Plüss

Jeden Dienstag Schach-Abend ab 19h im CH-Plüss

Jeden Donnerstag Schulschach in der Schule D-Karsau von 15h bis 16:30.

Jeden Donnerstag treffen sich die Junioren von 18h - 20h im D-Gambrinus.

Zusatz-Termine und spielfreie Tage, geordnet nach "Spiel Datum"

2016 24.-25. März Spielbeginn um 17 Uhr und 22 Uhr, 4. Schach-Meisterschaft beider Rheinfelden (SMR)

Laurids Stockert, Schachmeister beider Rheinfelden 2016
Laurids Stockert, Schopfheim

Der 20-jährige Laurids Stockert aus Schopfheim entführt den Hochrheinpokal ins Wiesental. Wiir gratulieren herzlich zum Turniersieg vor dem letztjährigen Gewinner Stephan Zaugg aus Obermumpf und vor Aleksandar Jovanovic aus Füllinsdorf.

Punktgleich und mit identischer Feinwertung teilen sich Reinhard Wegelin aus Frauenfeld und Sandro Bolettieri aus Wohlen den vierten Rang.

Am Gründonnerstag, 24. März ab 16:30 Uhr wurden die zwei ersten Runden gespielt und am Karfreitag startete Runde 3 um 14 Uhr, Turnierende um 22 Uhr.

Link zu FIDE-Crosstable

20016-03-25 Fr, SMR2016-SpielBericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 262.9 KB

2015, 3. Schach-Meisterschaft beider Rheinfelden (SMR)

Alexander Meili (bester Junior 2015), Stephan Zaugg (Schachmeister beider Rheinfelden und Vereinsmeister RHY) und Markus Krüttli (2. Rang Vereinswertung RHY)
Bild v.r.: Alexander Meili (bester Junior Rheinfelden 2015), Stephan Zaugg (Schachmeister beider Rheinfelden und Vereinsmeister RHY) und Markus Krüttli (2. Rang Vereinswertung RHY und 3. Rang SMR)

2014, Aargauer Schüler-Grand-Prix in Frick

Foto von Simone Rufli, NFZ: Sieger U16 und U12
Foto von Simone Rufli, NFZ: Sieger U16 - Simon Sieroka (2), Joel Sommerhalder (1), Ritish Kannan (3) und U12 - Eric Rüttimann (2), Yul Peter (1), Ioanis Kotsonis (3)

2013,  Standard-Open International 

Schild, Düssel, Gervasoni

2012, RAPID-Open International

Foto von Thomas Fischer aus Steinen- Sieger im Rapid-Open Rheinfeldn 2012

2011, Standard-Open International